Angebote zu "Trotz" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Trotz aller Liebe: Wie überstehen wir den Seite...
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Ehemänner und Ehefrauen - Cine Gallery Edition
0,34 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sally (Judy Davis) und Jack (Sydney Pollack) lassen sich scheiden - nach all den Jahren! Ihre besten Freunde Judy (Mia Farrow) und Gabe (Woody Allen) sind geschockt. Seitensprung, Trennung? Nicht bei Judy und Gabe! Neidisch? Aber nein! Doch Sally wird glücklicher Single, Jack angelt sich eine Jüngere. Und siehe da, trotz aller Beteuerungen und Treueschwüre: Judy verknallt sich heimlich in einen Kollegen, Gabe bandelt mit einer Studentin an. Die Sache wird immer verzwickter...

Anbieter: reBuy
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Chicago Moments (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlaubnis zur Liebe verzweifelt gesucht ... Ein schwarzer Tag für die Architektin Vanessa Stone! Innerhalb weniger Stunden verliert sie ihren Job und erwischt zudem ihren Freund in flagranti beim Seitensprung. Hals über Kopf flüchtet sie zu einer Freundin nach Chicago, um ihre Wunden zu lecken. Von Männern hat sie erstmal die Nase gestrichen voll. Dann lernt sie den schwerreichen Womanizer George kennen, dessen arrogantes Auftreten sie gleichermaßen aufregt wie erregt. Trotz aller Warnungen beginnt sie ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Der erfolgreiche CEO George Franklin lebt nur für seinen Job - und zahllose One-Night-Stands. Hinter der Fassade jedoch verbirgt er eine tiefsitzende Angst vor Verlusten, verursacht durch einen Schicksalsschlag. Auch Vanessa landet ganz oben auf seiner Liste möglicher Betthäschen. Doch dann spürt er, dass sie mehr für ihn bedeuten könnte. Eine Erkenntnis, die ihn verwirrt. Kann sie seine Wunden heilen? Oder stößt ihn die Liebe ein weiteres Mal in den Abgrund? Eine rasante Liebesgeschichte mit spannenden und heißen Momenten und einem garantierten Happy-End aus der Feder der Newcomerin Rachel Callaghan.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Chicago Moments (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlaubnis zur Liebe verzweifelt gesucht ... Ein schwarzer Tag für die Architektin Vanessa Stone! Innerhalb weniger Stunden verliert sie ihren Job und erwischt zudem ihren Freund in flagranti beim Seitensprung. Hals über Kopf flüchtet sie zu einer Freundin nach Chicago, um ihre Wunden zu lecken. Von Männern hat sie erstmal die Nase gestrichen voll. Dann lernt sie den schwerreichen Womanizer George kennen, dessen arrogantes Auftreten sie gleichermaßen aufregt wie erregt. Trotz aller Warnungen beginnt sie ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Der erfolgreiche CEO George Franklin lebt nur für seinen Job - und zahllose One-Night-Stands. Hinter der Fassade jedoch verbirgt er eine tiefsitzende Angst vor Verlusten, verursacht durch einen Schicksalsschlag. Auch Vanessa landet ganz oben auf seiner Liste möglicher Betthäschen. Doch dann spürt er, dass sie mehr für ihn bedeuten könnte. Eine Erkenntnis, die ihn verwirrt. Kann sie seine Wunden heilen? Oder stößt ihn die Liebe ein weiteres Mal in den Abgrund? Eine rasante Liebesgeschichte mit spannenden und heißen Momenten und einem garantierten Happy-End aus der Feder der Newcomerin Rachel Callaghan.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Lob der Vergebung
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geschieht in Beziehungen, wenn einer der beiden sein Wort bricht und heimlich eine andere Liebeserfahrung lebt? Und was passiert, wenn der, der betrogen hat, um Vergebung bittet und wieder geliebt werden möchte? Wird dann alles wieder wie vorher? Massimo Recalcati stellt nicht von ungefähr die Vergebung ins Zentrum seines Nachdenkens über die Liebe. Sie ist die anspruchsvollste und härteste Prüfung für ein Paar, das zusammenbleiben will. Um Vergebung zu ringen lohnt sich, wenn wir die Liebe nicht, wie so häufig, zu einem austauschbaren Konsumgut verkommen lassen wollen, sondern trotz aller Schwierigkeiten die aufrichtige Begegnung mit dem Anderen suchen und eine Erneuerung der Liebe wagen. Nichts ist wie vorher, wenn Betrug und Seitensprung ins Leben eines Paares treten. Statt alles gleich aufzugeben plädiert der bekannte Psychoanalytiker für eine Erneuerung der Liebe und den ernsthaften Versuch einer intensiven Vergebungsarbeit.Was geschieht in Beziehungen, wenn einer der beiden sein Wort bricht und heimlich eine andere Liebeserfahrung lebt? Und was passiert, wenn der, der betrogen hat, um Vergebung bittet und wieder geliebt werden möchte? Wird dann alles wieder wie vorher? Massimo Recalcati stellt nicht von ungefähr die Vergebung ins Zentrum seines Nachdenkens über die Liebe. Sie ist die anspruchsvollste und härteste Prüfung für ein Paar, das zusammenbleiben will. Um Vergebung zu ringen lohnt sich, wenn wir die Liebe nicht, wie so häufig, zu einem austauschbaren Konsumgut verkommen lassen wollen, sondern trotz aller Schwierigkeiten die aufrichtige Begegnung mit dem Anderen suchen und eine Erneuerung der Liebe wagen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Lob der Vergebung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geschieht in Beziehungen, wenn einer der beiden sein Wort bricht und heimlich eine andere Liebeserfahrung lebt? Und was passiert, wenn der, der betrogen hat, um Vergebung bittet und wieder geliebt werden möchte? Wird dann alles wieder wie vorher? Massimo Recalcati stellt nicht von ungefähr die Vergebung ins Zentrum seines Nachdenkens über die Liebe. Sie ist die anspruchsvollste und härteste Prüfung für ein Paar, das zusammenbleiben will. Um Vergebung zu ringen lohnt sich, wenn wir die Liebe nicht, wie so häufig, zu einem austauschbaren Konsumgut verkommen lassen wollen, sondern trotz aller Schwierigkeiten die aufrichtige Begegnung mit dem Anderen suchen und eine Erneuerung der Liebe wagen. Nichts ist wie vorher, wenn Betrug und Seitensprung ins Leben eines Paares treten. Statt alles gleich aufzugeben plädiert der bekannte Psychoanalytiker für eine Erneuerung der Liebe und den ernsthaften Versuch einer intensiven Vergebungsarbeit.Was geschieht in Beziehungen, wenn einer der beiden sein Wort bricht und heimlich eine andere Liebeserfahrung lebt? Und was passiert, wenn der, der betrogen hat, um Vergebung bittet und wieder geliebt werden möchte? Wird dann alles wieder wie vorher? Massimo Recalcati stellt nicht von ungefähr die Vergebung ins Zentrum seines Nachdenkens über die Liebe. Sie ist die anspruchsvollste und härteste Prüfung für ein Paar, das zusammenbleiben will. Um Vergebung zu ringen lohnt sich, wenn wir die Liebe nicht, wie so häufig, zu einem austauschbaren Konsumgut verkommen lassen wollen, sondern trotz aller Schwierigkeiten die aufrichtige Begegnung mit dem Anderen suchen und eine Erneuerung der Liebe wagen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Das Lächeln der Nemesis
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles beginnt mit einem kleinen Seitensprung. Doch dann muss die kleine Randa miterleben, wie die Affäre zwischen ihren Vater und einer Studentin aus dem Ruder läuft. Nach dem Selbstmord ihres Vaters ist für Randa nichts mehr wie zuvor. Denn aus Randas lebhaften, fröhlichen Mutter wird ein von Wahnvorstellungen geplagtes Wrack, und nichts scheint ihren Schmerz lindern zu können ... Zwanzig Jahre später. Idan und Aggie führen eine glückliche Ehe. Bis Idan eines Tages eine junge Frau anfährt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Als Aggie erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, bricht für sie eine Welt zusammen - liegt ein Fluch über ihrer Hochzeit, wie es ihr einst prophezeit wurde? Und was hat der Zettel mit der Aufschrift "Nemesis" zu bedeuten, der Aggie zugespielt wird? Nach dem Roman "Die Gesichtslosen" (2003) profiliert sich Amma Darko erneut als Chronistin der modernen ghanaischen Gesellschaft. Ausgangspunkt des Buches ist eine erschreckende Statistik: Die Zahl der Frauen, die in der Ehe psychisch erkranken, wächst ständig. Wie immer verliert Amma Darko trotz ihrer ernsten Thematik weder die Sympathie für ihre Figuren noch den Blick für heitere Momente. Ihr Roman ist einerseits eine eindringliche psychologische Studie, andererseits ein farbiges, von afrikanischer Erzähltradition geprägtes Gesellschaftspanorama. Amma Darkos schöpft in "Lächeln der Nemesis" ihre ganze, über Jahre gereifte Erzählkunst aus und dürfte neben ihren treuen LeserInnenstamm auch viele neue LeserInnen begeistern.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Das Lächeln der Nemesis
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles beginnt mit einem kleinen Seitensprung. Doch dann muss die kleine Randa miterleben, wie die Affäre zwischen ihren Vater und einer Studentin aus dem Ruder läuft. Nach dem Selbstmord ihres Vaters ist für Randa nichts mehr wie zuvor. Denn aus Randas lebhaften, fröhlichen Mutter wird ein von Wahnvorstellungen geplagtes Wrack, und nichts scheint ihren Schmerz lindern zu können ... Zwanzig Jahre später. Idan und Aggie führen eine glückliche Ehe. Bis Idan eines Tages eine junge Frau anfährt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Als Aggie erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, bricht für sie eine Welt zusammen - liegt ein Fluch über ihrer Hochzeit, wie es ihr einst prophezeit wurde? Und was hat der Zettel mit der Aufschrift "Nemesis" zu bedeuten, der Aggie zugespielt wird? Nach dem Roman "Die Gesichtslosen" (2003) profiliert sich Amma Darko erneut als Chronistin der modernen ghanaischen Gesellschaft. Ausgangspunkt des Buches ist eine erschreckende Statistik: Die Zahl der Frauen, die in der Ehe psychisch erkranken, wächst ständig. Wie immer verliert Amma Darko trotz ihrer ernsten Thematik weder die Sympathie für ihre Figuren noch den Blick für heitere Momente. Ihr Roman ist einerseits eine eindringliche psychologische Studie, andererseits ein farbiges, von afrikanischer Erzähltradition geprägtes Gesellschaftspanorama. Amma Darkos schöpft in "Lächeln der Nemesis" ihre ganze, über Jahre gereifte Erzählkunst aus und dürfte neben ihren treuen LeserInnenstamm auch viele neue LeserInnen begeistern.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Das große Experiment
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller "Middlesex" wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Identitätskrisen wie kaum ein Zweiter schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst."Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung aus der Stadt. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will.Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der "Epiker" unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form - das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot